Samstag , 25 November 2017

upCam Cyclone HD S+ IP-Kamera im Test

upcam logo

 

 

Das Modell upCam Cyclone HD S+ konnte in unserem Test auf ganzer Linie überzeugen. Die Kamera verbindet eine sehr hohe Bildqualität mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche. Auch von Laien lässt sie sich leicht einrichten und bedienen.

Produktmerkmale Cyclone HD S+upcam cyclone hd ip kamera test

Die Kamera ist geschützt durch ein robustes uns sauber verarbeitetes Gehäuse. Durch die matte und helle Oberfläche fügt sich das Gerät dezent in jedes Zimmer ein. Gleichzeitig ist die upCam Cyclone HD S+ kompakt und wiegt nur knapp 300 Gramm. Damit nimmt sie Bilder und Videos auf, ohne dabei entdeckt zu werden. Gleichzeitig ist die handliche Kamera schnell angebracht. Wenn Sie das Gerät z.B. als Babyfon benutzen möchten (Kamera verfügt über Mikrofon und Lautsprecher) können Sie die IP-Kamera einfach aufstellen. Doch auch an der Wand oder an der Decke haben Sie die Kamera schnell befestigt. Ein stabiler Montagefuß und die benötigten Schrauben sind bereits im Lieferumfang enthalten.

upcam Cyclone HD FrontansichtEbenso schnell wie die Kamera angebracht ist, wird sie auch installiert. Besonders erfreulich ist hierfür die leicht nachvollziehbare Anleitung des Herstellers. Gegenüber anderen IP Kameras ist sie auf Deutsch verfasst und erklärt die Installation schrittweise. Bei Fragen oder technischen Problemen bietet der Hersteller einen umfassenden Support – natürlich ebenso in deutscher Sprache. Die Kundenberater sind erfreulicherweise sehr kompetent und unterstützen fachmännisch bei sämtlichen Problemen.

Für die Installation ist zudem eine Software-CD inbegriffen. Diese ist ebenfalls sehr benutzerfreundlich gehalten. Zudem bietet upCam die Möglichkeit via QR Code mit kostenloser App den sogenannten „upCam QucickConnect„, wodurch lediglich das Scannen des Barcodes notwendig ist um über die App die Kamera über WLAN einzurichten.

aufnahmequalitätDer wichtigste Aspekt an einer IP-Kamera ist natürlich die Bildqualität. Die upCam Cyclone HD bietet dafür eine hohe HD Auflösung von 1920×1080. Aufgezeichnete Videos werden komprimiert – dadurch belegen sie trotz ihrer hohen Qualität wenig Speicherplatz. Sowohl bei Tag als auch bei Nacht zeichnet die Kamera mit einer höheren Aufnahmequalität auf als herkömmliche Modelle. Im Dunkeln erreicht das Modell dank Infrarot eine Sichtweite von maximal 12 Metern. Das reicht auch aus um lange Flure zu überwachen. Die Cyclone HD besticht durch saubere Bilder ohne zu verzerren und ist in unserem Test die Referenz.

Gesichert wird das Bildmaterial ganz einfach auf der SD-Karte. Diese wird mit der Kamera gratis geliefert. Über die Software-CD haben Sie die Möglichkeit, die aufgenommen Bilder und Videos vom Computer aus anzusehen – oder aber auf mobilen Geräten wie auf Ihrem Smartphone und Tablet. Praktisch ist auch die Möglichkeit, Bilder und Videos über den Cloud-Corder zu verfolgen. Per E-Mail informiert Sie die Kamera auf Wunsch, wenn sie Bewegungen wahrnimmt. Damit keine Unbefugten an das Bildmaterial gelangen können, schützt ein Passwort die Kamera. Dieses aktivieren Sie einfach und nach Belieben.

Die Produktmerkmale im Überblick

      • Kameragewicht: ca. 300 Gramm
      • Bis zu 12 Meter Nachtsicht-Funktion (Infrarot)
      • HD Auflösung: 1920 x 1080 p / H.264 Kompression
      • Maximal 80° Blickwinkel
      • E-Mail Alarmierung
      • Kompatibel mit SD-Karte (enthalten) oder Cloud-Corder
      • Mobile Apps (für Smartphone + Tablet)
      • P2P-Verbindung
      • Lautsprecher und Mikrofon

Jetzt bei amazon.de ansehen!

    Das Modell upCam Cyclone HD S+ konnte in unserem Test auf ganzer Linie überzeugen. Die Kamera verbindet eine sehr hohe Bildqualität mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche. Auch von Laien lässt sie sich leicht einrichten und bedienen. Produktmerkmale Cyclone HD S+ Die Kamera ist geschützt durch ein robustes uns sauber verarbeitetes Gehäuse. Durch die matte und helle Oberfläche fügt sich das Gerät dezent in jedes Zimmer ein. Gleichzeitig ist die upCam Cyclone HD S+ kompakt und wiegt nur knapp 300 Gramm. Damit nimmt sie Bilder und Videos auf, ohne dabei entdeckt zu werden. Gleichzeitig ist die handliche Kamera…

Review Übersicht

Aufnahmequalität
Funktionen
Bedienung
Preis-Leistung

Sehr Gut (1,3)

Zusammenfassung : Die upCam Cyclone HD S+ überzeugt auf fast allen Ebenen. Top Aufnahmequalität in HD, einsteigerfreundliche Bedienung und super Support ergeben ein sehr gutes Endergebnis!

100